Die Bietigheim-Bissinger Liberalen haben einen neuen Ortsvorstand gewählt

Der neu gewählte FDP-Ortsvorstand: von links Jonathan Holzhäuer, Elvira Nägele, Julio Nägele und Tom Riedinger.

Das neue Gesicht an der Spitze des FDP-Ortsverbands Bietigheim-Bissingen heißt künftig Elvira Nägele. Die Mutter zweier Kinder und erfolgreiche Landtagswahlkämpferin für die Liberalen bei der Landtagswahl im März 2021 wurde am 13.07.2021 in der Ortsmitgliederversammlung einstimmig zur Nachfolgerin des langjährigen Ortsvorsitzenden Elmar Schwager gewählt. Elvira Nägele arbeitet seit über 20 Jahren als freie, selbständige Architektin und Hausverwalterin mit eigenem Architekturbüro in Güglingen. Die Mittelständlerin stellte bei ihrer Bewerbungsrede drei Ziele in den Mittelpunkt ihrer politischen Arbeit: Umweltbewusstes und nachhaltiges Bauen, Voranbringen der Digitalisierung und eine lebenswerte Zukunft für die Menschen in Freiheit mit sozialer Verantwortung.

Der einundzwanzigjährige Jonathan Holzhäuer und Student der Wirtschaftswissenschaften wurde zum Stellvertreter Nägeles gewählt. Platz 3 der FDP im Wahlkreis Bietigheim-Bissingen bei der Landtagswahl 2021 ist für ihn der Beweis für das große Potential der Freien Demokraten in der Wählerschaft.

Als Schatzmeister wählten die Liberalen Julio Nägele, der bereits im Finanzbereich tätig ist. Der neunzehnjährige Student der Immobilientechnik und Immobilienwirtschaft ist ebenfalls Mitglied bei den Jungen Liberalen, der Jugendorganisation der FDP.

Tom Riedinger verantwortet künftig im Vorstand als Beisitzer den Bereich Social Media. Der achtzehnjährige Schüler des Bietigheimer Wirtschaftsgymnasiums will durch seine neue Aufgabe die Position der FDP bei den jugendlichen Wählerinnen und Wählern als zweitstärkste Kraft stärken und ausbauen.

Wegen einer zeitgleichen Gemeinderatssitzung wurde der FDP-Stadtrat und Mediziner Dr. Arno Steilner in Abwesenheit zum weiteren Beisitzer gewählt. Die Technik machte es möglich, dass er sich kurzzeitig zuschalten konnte.

Elvira Nägele sieht im neu gewählten fünfköpfigen Bietigheimer FDP-Vorstand eine vielversprechende Mischung aus politischer Erfahrung und jugendlicher Dynamik. Mit der neuen Mannschaft startet auch die neue Homepage www.fdp-bietigheim-bissingen.de, die jetzt aktiviert worden ist. Nägele schloss die Veranstaltung mit den Worten „Die FDP Bietigheim-Bissingen verfügt über einen schlagkräftigen, dynamischen neuen Vorstand, der die Arbeit von Elmar Schwager erfolgreich fortsetzen wird und dabei auf die Unterstützung der FDP-Stadträte Dr. Georg Mehrle, Götz Noller und Dr. Arno Steilner bauen kann.“ Elmar Schwager und Harry Hagen, ehemals 1. und 2. Ortsvorsitzender, bleiben zudem weiter als Kassenprüfer mit im Team. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.